Authentik Travel » GEOGRAPHIE
23
Mai

GEOGRAPHIE

Written by admin. Posted in Le Pays

Landkarte

Mit einer Fläche von 447.000 Quadratkilometer (etwa die Größe von Spanien oder Kalifornien), geteilt zwischen den Ebenen der Wüste, Becken und Oasen und im Osten dominierenden Bergen, erstreckt sich Usbekistan 1425 Kilometer von West nach Ost und 930 Kilometer von Norden nach Süden. Im Südwestlichen grenzt an Turkmenistan, im Westen und Norden an Kasachstan und der Aralsee im Norden, an Kirgisistan und Tadschikistan im Osten. Usbekistan ist nicht nur einer der größeren zentralasiatischen Staaten sondern auch das einzige, die eine gemeinsame Grenze mit den anderen vier zentralasiatischen Ländern hat. Usbekistan hat auch eine gemeinsame Grenze mit Afghanistan im Süden.

Neben dem Fürstentum Liechtenstein ist Usbekistan der einzige Staat in der Welt, der doppelt landumschlossen ist.

Usbekistan ist hauptsächlich ein Wüstenland, die nur 10% der Flächen durch den Menschen (intensive landwirtschaftliche Nutzpflanzen und bewässerten Tälern) verwendet wird. Kizil -Kum, einer der umfangreichsten Wüsten Zentralasiens deckt viel westliche Gebiete von Usbekistan. Ein Teil der Karakum Wüste besetzt auch das Land im Südwesten.

Die Amu Darya und Syr Darya Flüsse sind die wichtigsten für Usbekistan und Zentralasien und münden in den Aralsee. Die Gesamtlänge vom Amudarya ist 1437 km, der Syr Darya ist 2137 km. Im Nordosten liegen die Ausläufer von Tian Shan – Hissar- und Alaygebirgen. Der höchste Punkt des Landes ist Adelunga Toghi, die auf 4301 Metern gipfelt.

Das Klima ist kontinental, trocken und hat sehr hohen Kontrast, relativ kalt im Winter (bis – 30 ° in einigen Gebieten), im Sommer sehr heiß (+ 35 ° bis 40 ° oder mehr). Winter 2007-08 war einer der kältesten im Land. Die Temperaturen erreichten -50 ⁰ C, die nie seit 40- Jahren in der Region gesehen war.

Aralsee, geteilt zwischen Usbekistan und Kasachstan, leidet unter einem dramatischen Rückgang seit 60 Jahren. Eine Situation, die jetzt eine ökologische Katastrophe für die Region darstellt. Zwischen 1960, als es 68 000 km ² bedeckt war und 2000 wurde der See durch zwei geteilt. Der derzeitige Zustand deutet darauf hin, dass das völlige Verschwinden des Aralsees im Jahr 2025 passiert.

Trackback from your site.



Nützliche Adressen

USBEKISCHE NATIONALFLAGGE

KONTAKT MIT UNS

Authentic Travel

11 HOFIZ TANISH BUXORIY
200104 Boukhara
License nr 869-12


+998 916491177

KONTAKT MIT UNS
Lade...