Authentik Travel » Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Art. 1

Vor dem Abschluss des Vertrages hat der Verkäufer während des Aufenthalts und/oder der Reise, dem Verbraucher alle Informationen über Preise, Termine und die anderen Bestandteile der erbrachten Leistungen zu kommunizieren, wie:

  1. Zustand, Merkmale und Kategorie des Transports, der benutzt wird;
  2. Charakter, Lage, Qualität und Haupteigenschaften der Unterkunft, die amtliche Zulassung und touristische Kategorie, sowie die Vorschriften und Gewohnheiten, die im Gastland im Einsatz sind;
  3. Die Mahlzeiten, die zur Verfügung gestellt werden;
  4. Die Beschreibung der Reiseroute im Falle einer Rundreise;
  5. Die Verwaltungs- und Gesundheitsformalitäten, die durchgeführt werden;
  6. Besuche, Ausflüge und sonstige Leistungen, die im Paket enthalten sind oder die gegen Zahlung eines Zuschlags zur Verfügung stehen;
  7. Der Betrag oder Prozentsatz des Preises, der als Anzahlung bei der Unterzeichnung des Vertrages bezahlt werden muss und die Daten, an denen der Rest abgerechnet werden soll;
  8. Die Regeln für die Bewertung der Preise, die im Vertrag nach Wechselkursschwankungen von US $ / € Euro festgelegt sind;;
  9. Die Informationen bezüglich des Abonnements einer Versicherungspolice, die die Folgen bestimmter besonderen Risiken, und zwar die Repatriierung  im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls abdeckt;
  10. Die Informationen, über die vertraglichen Bedingungen der Stornierung von Aufenthalten und/oder Touren.

 


Art. 2

Der elektronisch unterschriebene Vertrag zwischen dem Verkäufer und dem Kunden wird als originaler Vertrag angesehen und muss folgende Bestimmungen enthalten:

  1. Name und Anschrift des Verkäufers;
  2. Ziel (e) von der Reise und im Falle, dass die Aufenthalt über mehrere Stufen verfügt, so auch die verschiedenen Fristen und Terminen;
  3. Zustand, Art und Kategorie des Transports, sowie die Daten und Orte der Abreise und Rückkehr in der Reise;
  4. Charakter, Lage, Qualität und Haupteigenschaften der Unterkunft, die amtliche Zulassung und touristische Kategorie, sowie die Vorschriften und Gewohnheiten, die im Gastland im Einsatz sind;
  5. Die Mahlzeiten, die zur Verfügung gestellt werden;
  6. Die Reiseroute;
  7. Besuche, Ausflüge und sonstige Leistungen, die in der Gesamtpreis der Reise oder einen Aufenthalt sind;
  8. Der Gesamtpreis der in Rechnung gestellten Leistungen und die Angaben zu eventuell mögliche Änderungen in der Rechnungsausstellung;;
  9. Hinweis, bezüglich irgendwelchen Zölle oder Steuern im Zusammenhang mit bestimmten Leistungen wie Landegebühr, Einsteige oder Aussteigesteuer in Flughäfen und Touristengebühr, wenn letztere nicht in der Preis der Dienstleistung enthalten sind, wird zur Verfügung gestellt;
  10. Zahlungsregeln und Frist des Preises; in jedem Fall ist die Höhe der Anzahlung und die Weise der Zahlung des Restbetrags;
  11. Die Sonderbedingungen werden bei dem Kunden erfordert und vom dem Verkäufer akzeptiert;
  12. Die Vertragsbedingungen über die Kündigung;
  13. Frist des Informierens der Verkäufer im Falle der Vertragsübergabe von den Kunden.

 


Art. 3

Wenn der Vertrag eine ausdrückliche Möglichkeit der Preisänderung beinhaltet, innerhalb von einem (1) Monat vor Ankunft, muss er dem Kunden die genaue Kalkulation vermitteln, sowohl Preiserhöhung als auch andere Preisänderungen, insbesondere die Erhöhung der Transportkosten und die damit verbundenen Steuern, der Währung oder Währungen, die den Reisepreis oder Aufenthaltspreis beeinflussen können, oder eine Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse.

 


Besondere Bedingungen

Buchung und Zahlung

Für jede Buchung einer unserer Reisen per elektronischer Nachricht erfolgen. Ihre Buchung muss mit einer Anzahlung eingerichtet von uns begleitet werden, die Menge sowie die Modalitäten der Aufnahme der Summe wird ausdrücklich und zuvor durch eine elektronische Nachricht informiert. Die Anzahlung wird uns nach der Buchung innerhalb von 15 Tagen erreichen, sofern im programm nicht anders angegeben. Sollte die Buchung erfolgen weniger als einem (1) Monat vor der Ankunft, wird die Anzahlung haben uns nach der Buchung innerhalb von sieben (7) Tage zu erreichen. In allen vorgenannten Fällen, in Ermangelung Ihre Anzahlung empfangen, würde Ihre Buchung nicht bestätigt werden. Der Restbetrag in bar vor Ort an den Manager der Reiseagentur bezahlt werden, mit neuen Banknoten in US $ oder € uro als mit dem Reisenden vereinbart bei der Buchung.

Jede Buchung unserer Reisen müssen elektronisch erfolgt werden. Ihre Buchung muss durch eine von uns festgelegte Anzahlung begleitet werden, die Menge sowie die Modalitäten der Aufnahme der Summe wird ausdrücklich und zuvor durch eine elektronische Nachricht informiert. Die Anzahlung muss innerhalb von 15 Tagen nach Anmeldung erhalten werden. Wenn die Buchung bei uns innerhalb von einem (1) Monat vor dem Reisebeginn gemacht wird, muss die Anzahlung innerhalb von sieben (7) Tagen nach der Anmeldung uns erreichen. In allen vorgenannten Fällen, bei der Ermangelung Ihrer Anzahlung, wird Ihre Buchung nicht bestätigt.

Gemäß vorheriger Vereinbarung zwischen den beiden Parteien wird der Restbetrag gezahlt:

Entweder direkt auf unserem französischen Bankkonto oder usbekisch, per     Kreditkarte oder Banktransfer einen (1) Monat vor Beginn der Tour.

Oder der Restbetrag muss bar vor Ort beim Manager des Reisebüros bezahlt werden, mit brandneuen Banknoten in US $ oder € uro, wie mit dem Reisenden bei der Buchung vereinbart.

 


Kündigung

Für jede Stornierung von Ihrer Seite müssen Sie uns innerhalb kürzester Zeit per E-Mail unserer Agentur oder telefonisch an unsere Vertretung in Frankreich benachrichtigen. Die erfolgten Zahlungen werden gemäß den nachstehenden Bedingungen erstattet (mit Ausnahme von besonderen Bedingungen gemäß dem ausführlichen Programminformationen).

Abrechnung der Entschädigung EINZELNE:

Über 60 Tage vor Reisebeginn: ohne Gebühren mit Ausnahme Ticketstornokosten für Ihren Inlandsflug(e)

61 bis 31 Tage vor Reisebeginn: € 100 Gebühren und Transportstornokosten.

30 bis 21 Tage: 15% des Reisepreises

20 bis 11 Tage: 50% des Reisepreises

10 Tage vor Reisebeginn: 100% des Reisepreises

Abrechnung der Entschädigung GRUPPIERE TOURISTEN (von 10 personen)

Seit der Sendung(Emission) der Flugscheine (Flug(Diebstahl) international und / oder haus-) sind die von der Agentur ausgegebenen Kosten, die diesen Flügen(Diebstählen) entsprechen, in ihrer Vollständigkeit bedingt.

Über 120 Tage vor Reisebeginn: ohne Gebühren mit Ausnahme Ticketstornokosten für Ihren Inlandsflug(e)

119 bis 90 Tage vor Reisebeginn: € 100 Gebühren und Transportstornokosten.

89 bis 61 Tage: 30% des Reisepreises

60 bis 31 Tage : 50% des Reisepreises

30 bis  Tage vor Reisebeginn: 100% des Reisepreises

——————————————————————-

Keine Erstattung wird unter den folgenden Fällen vorgenommen werden:

 Abbruch der Reise, außer bei diese Unterbrechung wegen der Veranstalter auftritt;

 Nichterscheinen am Ort des Empfangs, der in der Reise zur Verfügung gestellt wird;

 Bei Mangel der Reisedokumenten (Pässe, Visa, usw. …);

 Visa und Versicherungskosten werden nicht erstattet.

 


Versicherung

Für Ihren Komfort und Sicherheit, empfehlen wir Ihnen, vor Ihrer Abreise eine Versicherungspolice –  “Unterstützung und Rückführung, Stornierung; Gepäck” abzuschliessen.

 


Sicherheit der Reisenden

Wenn eine Programmänderung nach den Empfehlungen der Regierung von Ihrem Herkunftsland und / oder von der usbekischen Regierung getroffen wird, dass der Reisende seine Teilnahme an der Reise abbricht, das gilt als allgemeine Stornierung. Daher soll der Reisende nicht mit einer Entschädigung gewährt werden.


Mögliche Programmänderung

Außerhalb der Umständen bezüglich der Sicherheit der Reisenden, höherer Gewalt, externe Ereignisse, die unabhängig von unserem Willen sind (Änderungen oder Verzögerungen bei den Flug- oder Bahnplänen, kulturelle Veranstaltungen oder politische Ereignisse, Wetterbedingungen, usw. …) kann uns zu der Programmänderung ohne irgendeine unserer Verantwortung bringen. Der Betrag von den nicht zur Verfügung gestellten und nicht ersetzten Leistungen würde ohne jegliche Schäden erstattet.

Insbesondere Transport- und Unterkunftsbedingungen können aus technischen Gründen geändert werden (zum Beispiel Flugänderung oder Ausfall, Risiko von Überbuchung …).


Preis

 

Unsere Preise enthalten, wenn nicht anderes angegeben:

  • Transporte und Transfers während der Reise;
  • Besuche und kulturelle Programme;
  • Unterkunft;
  • Die erwähnten Mahlzeiten (gewöhnlich Vollpension);
  • Flughafensteuern für Inlandsflüge ;
  • Treibstoffzuschläge (wahrscheinlich wird geändert);
  • Eine mögliche Erhöhung oder Verringerung dieser Steuern und Zuschläge können auf den Preis spätestens fünfzehn (15) Tage vor der Abreise wirken. Die Menge dieses variablen Teils ist in unseren Programmen festgelegt.

 

Unsere Preise nicht enthalten:

  • Internationale Flüge;
  • Visakosten (Antrag wird an die Botschaft des Aufenthaltslandes gemacht.) ;
  • Übergepäckgebühren und bestimmte Ausfuhrsteuer;
  • Foto- und Videogebühren in den Städten;
  • Alkoholische Getränke, außer die im Programm beinhaltet und Kaffee, mit Ausnahme von Frühstück;
  • Persönliche Ausgaben;
  • Die Stornierung / Gepäck / Repatriierung … Versicherung;
  • Der Zimmer-Service
  • Trinkgelder für den Reiseleiter und Fahrer.

 


Preisanpassung

 

Angezeigte Preise werden gemäß der Wirtschaftsdaten(Währungskurse, Transport und Treibstoffkosten, Steuern) in der Tat festgelegt, wenn die Quotierung(Kostenvoranschlag) gemacht wurde.

Eine Wechselkursschwankung höher als 4%, sowie eine deutliche Steigerung in der Luft- und Eisenbahntarife, Luftsteuern, Kraftstoffsteuer für Luft- und Straßentransport, kann uns zu der Erhöhung der Preis unserer Reisen und Aufenthalte bringen. Diese Erhöhung kann nicht in jedem Fall mehr als 10% des Reisepreises sein und Sie werden darüber mindestens fünfzehn (15) Tage vor der Abreise informiert.

 


Unterkunft

Was das Hotel-Service betrifft, so bieten wir individuelle Einzel- oder Doppelzimmer an. Je nach Wunsch sind die Zimmer im Allgemeinen mit einem Einzelbett oder Doppelbett ausgestattet. Die Zimmer verfügen über ein Bad und WC. Unterkünfte in einer Jurte und in nationalen Häusern haben einfaches Gemeinschafts-WC.

 


Formalitäten

Der Reisende muss in den usbekischen Behörden und den Behörden der anderen Länder, wo die Reise stattfindet die erforderlichen Ausweisdokumente(gültigen Pass), Visa, Genehmigungen und andere Dokumente (nämlich Sanitär) besitzen. Wir bitten unsere Kunden, sich bei dem Konsularamt zu erkundigen, ob alle erforderlichen Formalitäten für die Einreise des Landes vollständig erledigt sind.

Wir werden unter keinen Umständen die zusätzlichen Aufwendungen wegen der Unfähigkeit des Reisenden, den zuständigen Behörden die erforderlichen Unterlagen bereitzustellen, unterstützen.

 


Gepäck

Was die Flugreisen betrifft, so wird das Gepäck in der Regel auf 20 kg beschränkt. Aber wie jede Fluggesellschaft seine eigenen Anforderungen für Gewicht/Volumen hat, empfehlen wir Ihnen, ihre Informationsabteilung zu kontaktieren. Wir werden nicht für die Übergepäckzuschlag verantwortlich. Deckung für jede Beschädigung oder Gepäckverlust unterliegt der Fluggesellschaft und Geschäftsbedingungen oder der von unseren Kunden abgeschlossenen zusätzlichen Versicherung.


Lade...